Workflow Management

ELO Workflow Management

Prozesse einfach und übersichtlich gestalten

In jedem Unternehmen gibt es spontane und wiederkehrende Arbeitsabläufe, in denen Dokumente z.B. Rechnungen oder ganze Akten weitergeleitet und bearbeitet werden. Das ELO Workflow Management ist eine besondere Stärke der ELO Software und bereits im Standard enthalten.

Konfigurieren Sie Prozesse einfach und übersichtlich über eine grafische Oberfläche. Die beteiligten Benutzer können die aus den Workflows resultierenden Aufgaben in den verschiedenen ELO Clients im Büro wie auch mobil unterwegs bearbeiten.

ELO Workflow Management Konfiguration

Über eine grafische Benutzerüberfläche konfigurieren Sie Ihre Workflows. Dabei stehen Ihnen Funktionen wie Benutzer-/ Gruppenknoten, Entscheiderknoten, Eskalationsmanagement, Zyklus, Vertretungsregelungen und vieles mehr zur Verfügung:

 

ELOprofessional und ELOenterprise beinhalten standardmäßig bereits folgende Workflow Arten:

Ad-hoc-Workflow

Der Ad-hoc-Worklow ist für spontane, individuelle Prozesse geeignet, beispielsweise für das schnelle und einfache Verteilen von Dokumenten oder ganzen Akten an mehrere Mitarbeiter oder Gruppen. Der Ad-hoc-Workflows ist einfach und bequem von jedem Mitarbeiter konfigurierbar.

Standard-Workflow
Für Standard-Prozesse wie z.B. Rechnungsprüfung ist dieser Workflow ideal. Hier wird der Ablauf zentral vom ELO Administrator konfiguriert. Wichtige Funktionen dabei sind Vertretungsregelungen, Benutzer- und Gruppeverteilung, Eskalationsmanagement, Prüf- und Zyklusknoten und vieles mehr.
Formular-Workflow
Die Eingabe von Zusatzinformationen wie z.B. Kostenstellen, Sachkonten, Buchungszeilen erfolgt über ein webbasiertes Formular.
BCIS ELO Workflow Management

Workflow Beispiele

  • Rechnungsbearbeitung
  • Urlaubsantrag
  • Projekt-Workflow
  • Auftragsbearbeitung
  • interne Anfrage
  • Bestellanforderung
  • Vertragsmanagement

Der Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Erhebliche Kosten- und Zeitersparnis durch digitale Verteilung
    (= Entfall von Liege- und Transportzeiten, Versandkosten)
  • Compliance und Standardisierung von Unternehmens-Prozessen
  • Mehr Skontonutzung durch kürzere Bearbeitungszeiten
  • Zentrale Übersicht über alle Vorgänge
    (welcher Vorgang befindet sich gerade wo)
  • Fristüberwachung durch Eskalationsmanagement
  • Automatische Wiedervorlagen (z.B. Vertragsmanagement)

Gestalten Sie Ihre Prozesse digital

R
Workflow-Designer mit grafischer Oberfläche zur Erstellung individueller Arbeitsabläufe
R
Arbeitsabläufe unternehmensweit und abteilungsübergreifend digital steuern
R
Prozesstransparenz durch nachvollziehbare Entscheidungswege

[A /]